DER MUSIKSOMMER IM OLYMPIAPARK
Home  /  2016
13
Mi | 11:23
Apr 2016

Line-Up des diesjährigen Sommers ist in Arbeit!

Stilrichtung   

Die Programmplanung für 2016 hat begonnen! Das Programm ist in Arbeit, das Line-Up erscheint in Kürze hier auf der Seite. … Weiterlesen →

01
Mo | 19:00
Aug 2016

Streetwork präsentiert: HipHop

Stilrichtung   HipHop, Rap, Tanz & Choreografie

Junge Talente bieten mit Kurzauftritten einen Einblick in den Bereich HIP HOP, RAP, Tanz und Choreographie u. a. Zembiotix Zwei … Weiterlesen →

02
Di | 19:00
Aug 2016

Streetwork präsentiert: Weltmusik

Stilrichtung   Weltmusik

Junge Talente zeigen zum Thema Weltmusik, was sie können und wie sie das Publikum begeistern. Jarck Boy Junger afrikanischer Künstler … Weiterlesen →

03
Mi | 19:00
Aug 2016

D’Housemusi & Josef Brustmann

Stilrichtung   Der Fuchs schaut ins Ofenohr

Ein starker, wilder Föhnwind ist es, der da den Kabarettisten Josef Brustmann (Sonderpreisträger des Deutschen Kabarettpreises 2015) und „d’Housemusi“ aus … Weiterlesen →

04
Do | 19:00
Aug 2016

Elevator Pitch

Stilrichtung   A Cappella

Sechs Stimmen – eine Passion – kein Zweifel: Elevator Pitch (EP: i-pi) rocken die Bühne. Die Münchner SängerInnen Sandra Kern, … Weiterlesen →

04
Do | 20:30
Aug 2016

cash-n-go

Stilrichtung   A Cappella

Bei kaum einem anderen A-Cappella-Ensemble werden Zuhörer so leicht zu treuen Anhängern wie bei cash-n-go: Die Balance zwischen Anspruch und … Weiterlesen →

05
Fr | 19:00
Aug 2016

Fyah T & Next Generation Family

Stilrichtung   Modern Roots Reggae aus München

Fighter by Nature: Fünf Jahre ist es her, seit Fyah T sein Debut „Family Wise“ herausbrachte. Doch das Warten hat … Weiterlesen →

05
Fr | 20:30
Aug 2016

Jahdan Blakkamoore

Stilrichtung   Unkonventionelle Riddims zwischen Roots und Dub(step) aus Brooklyn

feat. Digital Ancient & Next Generation Family Urban World Music with a Message – Der Brooklyner Exil-Guyaner Blakkamoore von der … Weiterlesen →

06
Sa | 19:00
Aug 2016

Schorsch Hampel Trio

Stilrichtung   Bayerischer Blues

Schorsch Hampels aktuelles Album „Sog gscheid“ konnte sich über ein halbes Jahr in der Liederbestenliste halten und deutlicher denn je … Weiterlesen →

06
Sa | 20:30
Aug 2016

Da Rocka & da Waitler

Stilrichtung   Rock trifft auf Tradition

Das Münchner Duo DRDW (Da Rocka & da Waitler) rocken Deutschland. Letztes Jahr Wacken und dieses Jahr, neben weiteren großen … Weiterlesen →

07
So | 19:00
Aug 2016

Ark Noir

Stilrichtung   Elektro-Fusion-Jazz

Die junge Münchner Band Ark Noir trifft mit ihrem Sound frisch und unabhängig von Genre-Klischees den Nerv der Zeit. Ihr … Weiterlesen →

07
So | 20:30
Aug 2016

Max Merseny Group

Stilrichtung   Souliger R&B Jazz

Mit der Band um den Münchner Saxofonisten Max Merseny kommt souliger R&B-Jazz auf die Bühne des Theatron. Der Sound des … Weiterlesen →

08
Mo | 19:00
Aug 2016

Kasita Kanto

Stilrichtung   Neo-Folk

Die Musik von Kasita Kanto lädt zum Träumen ein – und zu noch viel mehr. Lebendige Melodien treffen auf tiefgründige … Weiterlesen →

08
Mo | 20:30
Aug 2016

Gudrun Mittermeier

Stilrichtung   Indiepop

Die Sängerin, die früher unter Somersault signierte, hat ein Monsteralbum vorgelegt. Für „Mitternach“ verzichtete Gudrun Mittermeier auf das Schutzschild der … Weiterlesen →

08
Mo | 22:00
Aug 2016

Theatron Open Air Kurzfilmfestival

Stilrichtung   Kurzfilmfestival

Best of Bunter Hund Krippenwahn Satu Siegemund | Deutschland 2015 | 14:47 Min. | Spielfilm Im Dauerlauf durch Deutschlands Krippen-Vielfalt, … Weiterlesen →

09
Di | 19:00
Aug 2016

Kupfer!

Stilrichtung   Indie-Rock

Kupfer! – das sind Stefan Weyerer und Nick Flade. Zwei, die schon sich längst als Musiker, Produzenten und Songwriter einen … Weiterlesen →

09
Di | 20:30
Aug 2016

Phil Vetter

Stilrichtung   Indie-Pop

Ist es nicht schön, dass es Musiker gibt, die uns immer wieder überraschen können? Phil Vetter gehört zweifelsohne zu dieser … Weiterlesen →

09
Di | 22:00
Aug 2016

Theatron Open Air Kurzfilmfestival

Stilrichtung   Kurzfilmfestival

Best of flimmern&rauschen Beyond the Cover Experimentalfilm | 02:00 Min. | afk tv Februar-Praktikanten Wir leben in einer Welt voller … Weiterlesen →

10
Mi | 19:00
Aug 2016

Radio Haze

Stilrichtung   Haze-Rock

Das Trio aus Abensberg wildert ganz schön in der Musikgeschichte herum. In sämtlichen Spielarten des klassischen Rock treiben sich Radio … Weiterlesen →

10
Mi | 20:30
Aug 2016

Fuck Yeah

Stilrichtung   Underground Rock Entertainment

Vier Herren frönen ihrer großen Leidenschaft zwischen Post-Punk, Glam und Underground: Man stelle sich vor, Hunter S. Thomson trifft auf … Weiterlesen →

10
Mi | 22:00
Aug 2016

Theatron Open Air Kurzfilmfestival

Stilrichtung   Kurzfilmfestival

Best of Jufinale Wulla Wussa 2014 | Jan Krebs | 8 Min. | Sonstiges „Dokumentarische“ Begleitung einiger Festival-Besucher am Wulla … Weiterlesen →

INFORMATIONEN ZUM EINLASS

 

Einlass ist eine Stunde vor Beginn. Es gibt verschiedene Startzeiten zwischen 18 und 20 Uhr. Ein Eingang ist nur auf der Südseite.
Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Der Sitzplatzbereich ist überdacht.
Das Mitnehmen von Taschen und Rucksäcken ist untersagt (sie können am Einlass abgegeben werden), auch das Mitbringen von eigenen Getränken ist nicht erlaubt. Siehe auch hier.

 

CORONA-REGELN

 

Personalisierte Tickets gibt es im Vorverkauf über München Ticket und – so lange der Vorrat reicht – auch an der Abendkasse.

 

Maske: Während des Zutritts, dem Verlassen sowie dem Bewegen innerhalb des VA-Geländes ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht. Masken können erst abgenommen werden, wenn die Gäste auf ihren zugeteilten Plätzen sitzen. Ausgenommen hiervon sind Personen, denen das Tragen eines Mund- Nase-Schutzes aufgrund gesundheitlicher oder körperlicher Einschränkung nicht möglich ist. Diese Einschränkung muss am Eingang des VA-Geländes belegt werden.

 

Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen, die nicht zu einer Gruppe gehören, ist während dem gesamten Aufenthalt im VA-Gelände einzuhalten. Die Größe der Gruppe erschließt sich auf den jeweiligen Corona Schutzverordnungen.

 

Kein Zutritt für Personen mit COVID-19 typischen Symptomen oder Personen, die Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen hatten.

 

Bei entsprechenden Inzidenzen und Vorgaben können die Maßnahmen auch während der laufenden Veranstaltungsreihe erweitert und verschärft werden, so können zum Beispiel die 3G Regeln (Geimpft, Getestet, Genesen) als Einlasskriterium jederzeit hinzugefügt werden.

 

 

DIE ARGE MUSIKSOMMER
                   
UNSERE PARTNER