Datum

Sonntag, 25. August 2024

Uhrzeit

20:00

Luka Blau

Indie-Pop, Indie-Rock, Singer/Songwriter

Website

Booking

FEIERWERK e.V.
FEIERWERK e.V.
Webseite
https://www.feierwerk.de
Kategorie

Foto: Yan Stroeb

Der aufstrebende Münchener Singer-Songwriter LUKA BLAU hat im April 2024 sein Debutalbum „Bisschen Beides” veröffentlicht. Dabei gehen seine Songs weit über die üblichen Genre-Grenzen hinaus und widmen sich Themen wie der Schnelllebigkeit der Zeit, Egozentrik, Obdachlosigkeit und der Ohnmacht in Kriegszeiten. Seine Songs erzählen aber auch von den kleinen Wundern des Lebens und, na klar, von der Liebe. So wird bei aller Schwere der Themen vor allem eines: Das Leben gefeiert, mit allem was dazu gehört. Angefangen als Soloprojekt, tritt LUKA BLAU mittlerweile am liebsten mit Live-Band auf. Betty Akhigbe (Bass, Gesang), Maximilian Kremser (Keys), Vincent Crusius (Drums) und Mayso Schindele (Posaune) verwandeln die akustische Singer-Songwriter Musik dann in einen Pop-Sound, der gleichzeitig modern und doch weit vom Mainstream entfernt ist. Bisschen Beides eben. (Quelle: Bandinfo)

Datum

Sonntag, 25. August 2024

Uhrzeit

20:00

Luka Blau

Indie-Pop, Indie-Rock, Singer/Songwriter

Der aufstrebende Münchener Singer-Songwriter LUKA BLAU hat im April 2024 sein Debutalbum „Bisschen Beides” veröffentlicht. Dabei gehen seine Songs weit über die üblichen Genre-Grenzen hinaus und widmen sich Themen wie der Schnelllebigkeit der Zeit, Egozentrik, Obdachlosigkeit und der Ohnmacht in Kriegszeiten. Seine Songs erzählen aber auch von den kleinen Wundern des Lebens und, na klar, von der Liebe. So wird bei aller Schwere der Themen vor allem eines: Das Leben gefeiert, mit allem was dazu gehört. Angefangen als Soloprojekt, tritt LUKA BLAU mittlerweile am liebsten mit Live-Band auf. Betty Akhigbe (Bass, Gesang), Maximilian Kremser (Keys), Vincent Crusius (Drums) und Mayso Schindele (Posaune) verwandeln die akustische Singer-Songwriter Musik dann in einen Pop-Sound, der gleichzeitig modern und doch weit vom Mainstream entfernt ist. Bisschen Beides eben. (Quelle: Bandinfo)

Foto: Yan Stroeb

Booking

FEIERWERK e.V.
FEIERWERK e.V.
Webseite
https://www.feierwerk.de
Kategorie
Nach oben scrollen