DER MUSIKSOMMER IM OLYMPIAPARK
  • Details
  • Schlagworte
  • Sprungbrett Showcase 2018

    Home  /  Archiv 2018  /  Aktuelle Seite
    Termin:   Montag, 13. August 2018
    Auftrittszeit:   19:00 Uhr
    Abgelegt unter:   Archiv 2018
    Gebucht von:   Feierwerk
    Stilrichtung:   Jazz, Indie, Postpunkt & Reggae
    Link zur Homepage der Band:   www.feierwerk.de

Sprungbrett Showcase 2018

Home  /  Archiv 2018  /  Aktuelle Seite

Pepperella

Flash.trash.jazz.hop.

Die Musik der sechsköpfigen Münchner Band ist eine Hommage an die 1953 in einem kleinen Bergdorf nördlich von Neapel geborene Alucita Pepperella. Mit Jazz im Ohr schuf sie Pop. Alucitas Seele schwebt bis heute in ihren Songs. Pepperella spielt sie.

www.facebook.com/pepperella.band

Embrace the Emperor

Indie-Rock, Bluesrock, Garage

Von der 2000er Indie-Welle inspirierte Musik, die zum Mittanzen und Mittrinken einlädt. Der euphorische bis gefühlvoll sehnsüchtige Sound der vier jungen Musiker*innen von Embrace the Emperor ist beeinflusst von Bands wie „Arctic Monkeys“, „The Black Keys“ oder „Kraftklub“.

www.embracetheemperor.com

Endlich rudern

Postpunk, Pop

Irgendwo zwischen tanzbarem Postpunk und ausdrucksstarker Popmusik vermischen Endlich rudern im Stil der Münchner Schule die zu problematisierenden Aspekte der Großstadt mit allgegenwärtigen Emotionen wie Melancholie und Sehnsucht.

www.facebook.com/endlichrudern

Kraut und Ruhm

Reggae straight outta Munich

In gepflegtem Bayrisch ackern Kraut und Ruhm querbeet durch die Musiklandschaft. Das Sextett kombiniert Reggae mit HipHop, Ska, Funk, Soulparts, Punk und Lyrics nach Gstanzlart. Die Texte drehen sich um Leistungsdruck, Geldgier, Größenwahn, Ausbeutung der Umwelt …

www.krautundruhm.com


DIE ARGE MUSIKSOMMER
                   
UNSERE PARTNER