DER MUSIKSOMMER IM OLYMPIAPARK
  • Details
  • Schlagworte

Ludwig Seuss

Home  /  Archiv 2018  /  Aktuelle Seite

Wenn er nicht gerade bei der Spider Murphy Gang in die Tasten haut, dann feiert Ludwig Seuss einen erdigen Mix aus Boogie, Blues und Zydeco, der Musik aus den Sümpfen Louisiannas. 13 CDs hat der Keyboarder und Akkordeonist inzwischen herausgebracht, zuletzt „Ludwig Seuss And The Boogie Men“ – ein Werk, das an die ersten Tage seiner Karriere erinnert und mit vielen Freunden eingespielt wurde. Für das Konzert im Theatron hat auch Gitarrist Nick Woodland zugesagt.


DIE ARGE MUSIKSOMMER
                   
UNSERE PARTNER