DER MUSIKSOMMER IM OLYMPIAPARK

Leila Akinyi

Home  /  Archiv 2017  /  Aktuelle Seite

Die Musik der Deutsch-Rapperin Leily Akinyi – eine Mischung aus Alternative Pop, HipHop und orientalischen Sounds – ist unbequem, macht Mut, polarisiert und passt fast schmerzhaft gut ins aktuelle Zeitgeschehen. So offensiv und selbstbewusst hat noch keine deutschsprachige Künstlerin das Thema „Schwarzsein“ und die Erwartungshaltungen und Vorurteile, die Afrodeutschen in ihrem Alltag begegnen, behandelt: „Wer hat Angst vor der schwarzen Frau? Schrei, wenn ich komm! Ich bin schwarz. Ich kann mich zur Musik gut bewegen. Ich bin schwarz. Und jeder der mir kommt entgegen, guckt weil ich bin schwarz“, ist die Ansage auf der Debütsingle „Afro Spartana“ der Kölner Sängerin und Rapperin.


DIE ARGE MUSIKSOMMER
                   
UNSERE PARTNER