DER MUSIKSOMMER IM OLYMPIAPARK
  • Details
  • Schlagworte
  • Theatron Open Air Kurzfilmfestival

    Home  /  Archiv 2016  /  Aktuelle Seite
    Termin:   Mittwoch, 10. August 2016
    Auftrittszeit:   22:00 Uhr
    Abgelegt unter:   Archiv 2016
    Gebucht von:   Medienzentrum München des JFF
    Stilrichtung:   Kurzfilmfestival
    Link zur Homepage der Band:   Jufinale

Theatron Open Air Kurzfilmfestival

Home  /  Archiv 2016  /  Aktuelle Seite

Best of Jufinale

JuFiFe27_Wulla_Wussa

Wulla Wussa

2014 | Jan Krebs | 8 Min. | Sonstiges

„Dokumentarische“ Begleitung einiger Festival-Besucher am Wulla Wussa. Zwei verstehen sich nicht.

JuFiFe27_Rollator

Rollator

2014 | Fusseltest | 3 Min. | Spielfilm

Eine ältere Dame mit Rollator möchte nach Hause, doch der Bürgersteig vor Ihrer Wohnung stellt ein unüberwindbares Hindernis dar. Was bleibt da anderes übrig, als …

f+r_Lialou

LIALOU

2014 | Karolis Spinkis | 7 Min. | Spielfilm

Lou liest Lebensgeschichten aus Schuhen. Lia sucht nach der großen Veränderung. Dann, einfach so, begegnen sie sich und finden heraus, was dieser Welt fehlt. Nämlich bunte Schnürsenkel und etwas, was jeder bereits hat.

JuFiFe27_wHole

wHole

2014 | Animationsgürken Delüxe | 8 Min. | Animationsfilm

Für seine Frau bringt ein Mann ein drastisches Opfer, welches ihre Beziehung auf die Probe stellt.

f+r_Zwei_Leben

Zwei Leben

2015 | Freidenker Filmproduktion | 6 Min. | Spielfilm

Else verbringt ihren Lebensabend im Heim für Demenzkranke. Doch eigentlich ist die Schülerin eines Gymnasiums und hat regelmäßige Gesangsstunden mit …

JuFiFe27_IceTruckFuckHardcore

ICE Truck Fuck Hardcore

2014 | broken circle | 8 Min. | Musikvideo

„Your name is Buck?“ – „That‘s daddy‘s name.“ – „You came here to fuck?“ – „Yeah, we‘re gonna ride like hell!“ sagte der Eisverkäufer und schlug die Klappe hinter dem Officer zu. – Musikvideo

JuFiFe_The_Final_Sequence

The Final Sequence

November 2015 | Heiko Jungkunz | 19 Min. | Spielfilm

Ein Regisseur ist mit der Leistung seiner Schauspieler nicht zufrieden. Doch um zu bekommen, was er will, überschreitet er jede Grenze.

Gesamtlänge: 59 Minuten


DIE ARGE MUSIKSOMMER
                   
UNSERE PARTNER