DER MUSIKSOMMER IM OLYMPIAPARK
  • Details
  • Schlagworte

Max Merseny Group

Home  /  Programm  /  Jazz  /  Aktuelle Seite

0807_max_merseny-2013-05-philipp_wulkstefan_hobmaier

Mit der Band um den Münchner Saxofonisten Max Merseny kommt souliger R&B-Jazz auf die Bühne des Theatron. Der Sound des zweifach Echo-nominierten Max Merseny strotzt vor Energie: Er bettet eine geballte Ladung Soul und Funk in seine Soli und Improvisationen ein. Maßgeblich beteiligt am Band-Sound ist Max Herre-Gittarist Ferdinand Kirner, der Merseny als ideenreicher Songwriter von der ersten Stunde an zur Seite steht. An den Tasten spielt der virtuose Keyboarder Matthias Bublath. Dendemann-Drummer Felix M. Lehrmann – im internationalen Pop und Neo-Soul wie im deutschen Hip-Hop und Fusion daheim – sorgt für den richtigen Beat. Der Münchner DJ und Rapper Roger Rekless liefert die passenden Reim-Wort-Vorlagen und dreht an den Turntables.
Max Merseny, sax | Ferdinand Kirner, g | Matthias Bublath, keys | Felix M. Lehrmann, dr | Roger Rekless, DJ & raps


DIE ARGE MUSIKSOMMER
                   
UNSERE PARTNER