DER MUSIKSOMMER IM OLYMPIAPARK
  • Details
  • Galerie
  • Schlagworte

AMI

Home  /  Archiv 2013  /  Aktuelle Seite

02082013_ami-warningWo sie auftritt, hinterlässt die junge, charismatische Sängerin und Songwriterin stehenden Beifall und vielseitige Lobeshymnen. AMI zählt zweifelsohne zu den großen Talenten der Münchner Musikszene. Mit ihrer rauchigen und doch so weichen Blues-Stimme, ihren gefühlvoll-tiefsinnigen Lyrics und einem gelungenen Crossover aus Reggae, Folk sowie Soul zieht sie jedes Publikum in ihren Bann und steht damit ganz in der Tradition ihrer „Roots“ –  wie ihr Vater, der Ausnahmemusiker Wally Warning, verschmilzt sie verschiedene Stile zu einem schnörkellosen, treibenden Sound. Schon als Kind schnappte sie sich seinen Bass. Zur Zeit arbeitet sie an ihrem ersten Album. „Ich habe immer gerne geschrieben“, sagt sie. Tagebücher und Geschichten. Auf der Gitarre fand AMI schließlich Melodien zu den Texten, die sie kraftvoll transportiert. Eine Art, die das unmittelbare Mitteilungsbedürfnis einer jungen Frau zeigt, die gerade eine Kunstform findet, in der sie sich frei ausdrücken kann.


DIE ARGE MUSIKSOMMER
                   
UNSERE PARTNER