DER MUSIKSOMMER IM OLYMPIAPARK
  • Details
  • Galerie
  • Schlagworte

Chris Columbus

Home  /  Archiv 2012  /  Aktuelle Seite

„Was bringt denn ein Traum, wenn man ihn nicht einmal ausprobiert.“ Nach diesem Motto geht der Songwriter und Weltreisende mit dem entsprechenden Namen Chris Columbus auf die Bühne und erzählt von seinen Träumen und von den Träumen der anderen, mal mit Humor, mal mit Ironie und auch einmal recht ernst. Die Schauplätze seiner Geschichten sind auf der ganzen Welt verteilt und befinden sich auf einem Bahnhof im indischen Hinterland auf einem Gipfel der Alpen. Gelegentlich wird es rockig, aber vor allem bringt Chris Columbus zwei Dinge von seinen Reisen mit: Sonne und Meer.


DIE ARGE MUSIKSOMMER
                   
UNSERE PARTNER