DER MUSIKSOMMER IM OLYMPIAPARK
  • Details
  • Galerie
  • Schlagworte

Soleil Bantu

Home  /  Archiv 2012  /  Aktuelle Seite

Soleil Bantu ist das Bandprojekt des aus Kamerun stammenden Percussionisten Biboul Darouiche, der unter anderem schon mit Größen wie Al di Meola, Kurtis Blow, Roy Ayres oder Klaus Doldingers „Passport“ spielte. „Soleil Bantu“ ist besetzt mit  hochkarätigen Musikern, die zur Crème de la Crème der europäischen Jazzszene gehören. Sie spielen einen äußerst rhythmischen und stilvollen Afrobeat-Jazz, bei dem man nur schwer auf seinem Stuhl sitzen bleiben kann.

Biboul singt auf Ewondo, seiner kamerunischen Muttersprache, Englisch und Französisch. Die Lieder seiner neuen CD „message from the trees“ erzählen Geschichten über das Leben seiner Vorfahren und das der heutigen Generation.

 

Besetzung:
Biboul Darouiche (Gesang, Kalimbas, Percussion)
Michael Hornek (Keyboards)
Christian Lettner (Schlagzeug)
Martin Scales (Gitarre)
Igor Kljujic (Bass)
MC Olangué (Rap, Percussion)
Eileen Byrne (Gesang)
Special Guest: Kerry L. Dooley (USA / Gesang)


DIE ARGE MUSIKSOMMER
                   
UNSERE PARTNER